Radieschen

Inhaltstoffe und gesundheitliche Wirkung

Die vitaminreichen Radieschen zählen zur Gattung der Rettiche und zur Familie der Kreuzblütengewächse. Aufgrund ihrer antioxidativen, antibiotischen, galletreibenden und schleimlösenden Wirkung werden sie in der traditionellen Heilkunde bei Husten, Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden sowie Leber- und Gallenleiden eingesetzt.

Radieschen-Microgreens enthalten insgesamt mehr als 20 Vitamine und Mineralstoffe, unter anderem Vitamin B9, C, K, Eisen, Kalium und Kupfer. Der pfeffrig-scharfe Geschmack ist auf die enthaltenen Senföle zurückzuführen, zu denen der Stoff Allylisothiocyanat (AITC) zählt. Er wird aus dem Senfölglycosid Sinigrin gebildet und weist eine antibiotische Wirkung auf. AITC schützt vor Krankheitserregern wie Bakterien und Pilzen sowie vor Entzündungen. Ebenso wird AITC eine krebsvorbeugende Wirkung zugesprochen. Das stark antioxidative Senföl Sulforaphan trägt dazu bei Krebszellen abzutöten und den Körper vor Giftstoffen zu schützen.

Auch die zahlreich enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe haben antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die den Augen zugutekommen, die neurologische Gesundheit fördern und Entzündungen entgegenwirken. So schützen Radieschen-Microgreens vor verschiedenen Leiden wie Übergewicht, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Geschmack und Verwendung

Aufgrund der ätherischen Senföle schmecken Radieschen-Microgreens fein-scharf. Ihr herzhaftes Aroma verfeinert verschiedene kalte und warme Speisen mit der würzigen Note frischer Radieschen.

Besuchen Sie uns

Beselerallee 64
24105 Kiel

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
10.00 - 18.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

0176-57709900

bestellungen@microgreens-kiel.de
info@microgreens-kiel.de